Selbstfürsorge mit Mini-Kindern


Auf der weripower Facebook Seite habe ich folgende Nachricht einer Frau & Mutter erhalten:

Ich finde deine Posts immer sehr inspirativ. Würde so gern wissen wie man sich mit kleinen Mini Kindern selbst Fürsorge zukommen lassen kann… <3

Das ist natürlich eine sehr spannende Frage! Noch während ich meine Antwort geschrieben habe, ist mir die Idee gekommen, meine Erfahrung öffentlich zu machen, vielleicht kann sie andere Mütter von Mini-Kindern inspirieren. 🙂 Hier also meine Antwort auf die obige Frage:

Oh, ja, diese Herausforderung kenne ich! Wie du dir denken kannst, hab ich kein Kochrezept… Ich kann dir einzig aus meinem Leben erzählen, was ich ausprobiert habe.

Ich habe mir in meiner Mini-Kinder-Zeit Mini-Auszeiten am Klo genommen! 😉 Wenn ich groß aufs Klo musste, hat das einfach länger gedauert. 😉 Das konnten die Kinder sehr früh akzeptieren, dass ich am Klo meine Ruhe haben will! 😉 (Ich hoffe, dass ich so Profanes dir so direkt schreiben darf!)

kaffee_pause_selbstfürsorgeWas mit ein bisschen älteren Kindern (Kindergarten-Alter) auch gut geklappt hat, waren meine „10 Minuten Kaffee trinken nach dem Mittagessen“. Das habe ich institutionalisiert, sprich wirklich täglich ein Ritual draus gemacht, den Kindern auch vorher Unterstützung gegeben, womit sie sich in dieser Zeit beschäftigen können, ohne mich zu brauchen. Und klar: es gab immer wieder Notfälle, wo diese Zeiten dann noch nicht eingehalten wurden! 😉

Was ich auch in meiner Mini-Kinder-Zeit institutionalisiert habe, ist mein wöchentliches Haare-Wasch-Ritual. Da habe ich für eine Stunde das Badezimmer ganz alleine für mich reserviert (zu einer Zeit, als mein Mann zu Hause war und sich um die Kinder kümmern konnte – oder spät abends, wenn alle geschlafen haben….) und habe meinen Körper und meine Seele genährt – schöne Musik, guter Duft, Ruhe, Entspannung…

Ich wünsche dir, dass du ganz einfache Wege der Selbstfürsorge in deinem Alltag findest. Manchmal denke ich mir, dass der wichtigste Schlüssel ist, sich selbst den festen Vorsatz zu nehmen, auf Selbstfürsorge zu achten – dass sich dann die Ideen quasi von selbst im Alltag ergeben.

 

Selbstliebe & Selbstfürsorge sind wichtige Bestandteile von innerem Leadership!
Lehrgang in spirituellem Selbstmanagement und innerem Leadership „Spirit im Alltag: Wachse in deine Größe“ ab Jänner 2016 in Wien
Frühbucherinnen-Bonus bis 16. Okt. 2015 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.