MariaMagdalena


Special: Begegne Maria Magdalena auf ganz persönliche Art und Weise.

Maria Magdalena war eine große Meisterin. Sie lebte und wirkte Seite an Seite mit ihrem geliebten Gefährten – auf Augenhöhe – eine Meisterin und ein Meister – voneinander lernend, einander lehrend. ~ Anrufung ~ Maria Magdalena blieb viel länger auf der irdischen Ebene als ihr geliebter Gefährte. Sie hatte genug Zeit, ihr Wissen nachfolgenden Generationen zu hinterlassen: Sie codierte es in das Säuseln des Windes, in das Rascheln der Blätter, […]


Priesterin von Avalon

Zur Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche leitete ich mein erstes englisch-sprachiges Retreat. Janey Francis, eine Kollegin aus dem internationalen Yogini Kreis, hatte mich eingeladen, mit ihr gemeinsam in Glastonbury, dem ehemaligen Avalon, ein Wochenende zu Maria Magdalena zu gestalten. Was für eine Ehre und Freude! Doch es kam alles ganz anders als gedacht. Das Retreat selbst trat vollkommen in den Hintergrund, da in mir ein heftiger innerer Prozess begann, sobald ich britischen Boden betrat. […]


Maria Magdalena’s Memoiren: Karfreitag

Trotz all der starken menschlichen Gefühle bemühte ich mich, meine Turmpräsenz aufrecht zu erhalten. In ihr stand ich dann in der Menge, durch die mein geliebter Gefährte sein Kreuz nach Golgota schleppen musste. Auf der menschlichen Ebene war er ein geschundener und gefolterter Mann – was mein Herz fast zum Bersten gebracht hätte. Auf unserer nicht-menschlichen Verbindungsebene fanden unsere Herzen in dem Moment zusammen, als er meine Turmpräsenz in der […]


Wenn mein Herz schwer wird

Maria Magdalena, Ich spür dich nahe, wenn mein Herz schwer wird. „Lass den Kopf nicht hängen. Du bist ein wunderbares Wesen. Ich ehre und würdige diejenige, die du bist, So wie du bist – gerade jetzt – genau so.” Kann ich das glauben? Kann ich das annehmen? Kann ich das leben? Mein Herz ist schwer, doch du bist da. Du nimmst mein Herz in beide Hände, Ganz liebevoll, ganz achtsam. Du […]


Anrufung von Maria Magdalena

Maria Magdalena Jahrhundertelang warst du eine verschwundene Frau Sie haben dich verdreht und verzerrt Weil du nicht ins Bild gepasst hast Du warst zu stark, zu klar, zu intelligent, zu weiblich Du warst zu liebevoll, zu unbeugsam, zu unerschütterlich In ihren Augen – nicht in meinen Seit ich dich entdeckt habe Bist du mir ein Leitstern, ein Vorbild, eine Schwester Ich wache auf und finde mich in deiner Spur In […]