Beyond Fear


Angst klopfte an. Vertrauen öffnete. Keiner war draußen.
~ aus China

Es ist nun schon 6 Jahre her, dass ich das Video „Beyond Fear“ von Tina Turner kennengelernt habe. Tina Turner und spirituelle Musik. Eine Schweizerin und eine Tibeterin singen buddhistische und christliche Mantren – Tina Turner spricht dazu spirituelle Botschaften:

 

Eine zentrale Aussage ist die folgende:

Go beyond fear
Beyond fear takes you into the place where love grows
Start every day singing like the birds
Singing takes you beyond – beyond – beyond

(Der Text in voller Länge ist hier zu finden.)

Im Prinzip geht es hier darum, dass wir aus dem Widerstand rausgehen (go beyond fear) und damit automatisch in den Fluss kommen (singing like the birds). Angst ist – so meine Analyse – bei Widerstand immer im Spiel. Auch wenn die äußerste Schicht Wut oder Ärger sein mag, dahinter versteckt sich sehr oft die Angst.

Beispiel gefällig? Eine Filialleiterin macht eine Mitarbeiterin „zur Sau“, weil diese einen Fehler bei der Inventur gemacht hat. Aufs erste scheint sie wütend zu sein, dass die Mitarbeiterin schon wieder einen Fehler gemacht hat. Wenn die Filialleiterin wirklich aufrichtig sich selbst gegenüber ist, wird sie erkennen, dass dahinter vielleicht die Angst steckt, dass sie für die Fehler der anderen gerade stehen muss. Oder die Angst, dass sie die Kontrolle über ihre Mitarbeiter/innen verliert. Oder die Angst, dass sie nicht geachtet / geschätzt / geliebt wird – hier in Form von meine-Anordnungen- werden-nicht-befolgt.

Anderes Beispiel: Der Trainer einer Fußballmannschaft ist voller Zorn und Ärger, weil ein Spieler den entscheidenden Elfmeter vergeben hat. Er ist wütend, dass dieser §*!/&§$% sogar zum Elferschiessen zu dumm ist… Ein wenig Aufrichtigkeit seitens des Trainers wird ihm zeigen, dass er vielleicht Angst hat, seinen Job und damit sein Einkommen zu verlieren, wenn die Mannschaft den Aufstieg in die nächste Liga nicht schafft. Oder dass er Angst hat, als Versager dazustehen, weil er sich für das Ergebnis der Mannschaft verantwortlich fühlt. Oder dass er Angst hat, ein schlechter Trainer zu sein, der nicht die richtigen Trainingsmethoden für die Mannschaft bereitstellt.

Vogel_Zuversicht_kleinMachen wir den Schritt aus der Angst heraus: beyond fear takes you into the place where love grows. Der Boden, auf dem diese Liebe wächst, den nenne ich – Zuversicht! 🙂

Lies weiter: 4 Schritte, um wirkungsvoll die eigene Zuversicht zu stärken

Anmerkung: Dieser Text ist erstmals im Jänner 2010 im weripower Brief Nr. 34: Beyond Fear erschienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Beyond Fear

  • Christa Langheiter

    Mit dem Wissen um Tina Turners Biografie mit Gewalt etc. bekommt ihr Video noch eine tiefere Bedeutung. Sie muss unglaubliche Ressourcen gehabt haben, um ihren Weg so gehen zu können. Danke, Tina. Danke, Uli. Ihr seid beide eine unglaubliche Quelle an Inspiration.

    • Uli Feichtinger Autor des Beitrags

      Liebe Christa, ja, Tina Turner muss über eine sehr starke Resilienz verfügen! Das hab ich mir auch schon oft gedacht! Und ich sehe heute in ihr eine wunderbar starke Frau – eine Frau, die an den Herausforderungen gewachsen ist und nicht eingegangen ist. Ich wünsche uns allen Menschen, dass wir uns dieser inneren Kraft bewusst werden und ihr vertrauen. Mögen wir alle voller Zuversicht unseren Weg gehen. Danke, Christa! <3 <3