eBook: Die ungebrochenen Schwestern

0,00 

Dieses Märchen von Uli Feichtinger verwebt die Geschichten zweier weiblicher Archetypen, die in der gängigen Mythologie ein grausames Schicksal erleiden: Sedna und Kassandra. Gemeinsam mit Signora Etna zeichnen sie einen Weg der weiblichen Heilung, dem Cuandera Prinzip folgend: feminin ~ evolutionär ~ schamanisch ~ wohlwollend ~ gestaltend.

Beschreibung

Dieses Märchen von Uli Feichtinger verwebt die Geschichten zweier weiblicher Archetypen, die in der gängigen Mythologie ein grausames Schicksal erleiden: Sedna und Kassandra. Gemeinsam mit Signora Etna zeichnen sie einen Weg der weiblichen Heilung – dem Cuandera Prinzip folgend: feminin ~ evolutionär ~ schamanisch ~ wohlwollend ~ gestaltend.

Details

pdf-Datei; 20 Seiten; Ausdruck im A4-Format oder mit Broschürendruck im A5-Format

Das könnte dir auch gefallen …